Der Ecovis- Gegner-Check: ASV Mainz 88 Rückkampf

Der

gegner-check

Unser Gegner am 14.01.2023

19:30 Uhr

Sporthalle am großen Sand

Obere Kreuzstrasse 9-13, 55120 Mainz

VIERTELFINALE VS.

ASV Mainz 88

Aktueller Tabellenplatz: 1 (Gruppe West)

Am Wochenende geht es für die Vikings um Alles! Wir sind für den Rückkampf in der 1/4-Final Runde zu Gast beim ASV Mainz 88. Den Hinkampf konnten die Mainzer hauchdünn mit 14 zu 12 für sich entscheiden. Jetzt heißt es für die Hösbacher nochmal alle Kräfte sammeln und die beste Mannschaft auf die Matte schicken.

In der leichtesten Gewichtsklasse wird es zu einem Wiedersehen aus dem Vorkampf kommen. Peter Haase gegen Ibrahim Fallacara. Es wird wieder ein taktischer und enger Kampf erwartet. Wir sind gespannt, wer ihn diesmal für sich entscheiden kann.
In der 66 Kilogrammklasse werden die Hösbacher Verantwortlichen wahrscheinlich wieder auf den Schweden Niklas Öhlen setzen. Dieser will seine Niederlage aus dem Vorkampf wieder gut machen. Die Mainzer können entweder auf ihr Eigengewächs Ashot Shahbazyan setzen oder sie belegen mit Mateusz Szewczuk einen Ausländerplatz in der Aufstellung.
Bis 71 Kilogramm im freien Stil ist in Hösbach das Eigengewächs Niklas Dorn gesetzt. Höchstwahrscheinlich trifft er dort auf seinen Nationalmannschaftskollegen Alexander Semisorov. Die Rheinhessen könnten aber auch Anoush Gorzini stellen, der für Mainz -2 Ringerpunkte hat. So könnten der ASV in einer anderen Gewichtsklasse einen internationalen Spitzenathleten stellen.
In den beiden Mittelgewichtsklassen (bis 75 Kilogramm) wird es zu zwei Rematches kommen. Im Freistil werden die Mainzer auf Murad Kuramagomedov und im Gr.-röm. auf Kristupas Sleiva setzen. Tim Müller wird alles dafür geben, seine Niederlage von letztem Wochenende wett zu machen, während unser Gevorg Sahakyan seinen Sieg wiederholen will.
Bis 80 Kilogramm dürfte für Mainz Ahmet Yilmaz auf die Matte gehen, dort könnten die Vikings mit Malkhas Amoyan einen Joker aus dem Ärmel ziehen.
Bis 86 Kilogramm hat der ASV mit Ahmet Dudarov einen deutschen Spitzenathleten in den Reihen. Dort werden die Vikings mit Eigengewächs Johannes Deml ins Rennen gehen. Das rein deutsche Duell verspricht auf jeden Fall feinstes Freistil-Ringen.

Natürlich bieten beide Kampfstaffeln verschiede Aufstellungsmöglichkeiten und es bleibt bis zur öffentlichen Waage um 18:45 Uhr spannend, welche Duelle tatsächlich auf der Matte zustande kommen.
Es wird ein offener Fight und wir brauchen eure Unterstützung! Also kommt vorbei und feuert die Vikings kräftig an!

#goVikings

Zeitplan:

18:45 Uhr – WAAGE 1. Mannschaft

19:15 Uhr – EINMARSCH

19:30 Uhr – KAMPFBEGINN

Dieser Gegner-Check wurde Ihnen präsentiert von ECOVIS.

Ecovis ist ein Beratungsunternehmen für den Mittelstand und zählt in Deutschland zu den Top 10 der Branche. In den mehr als 100 Büros in Deutschland sowie den internationalen Partnerkanzleien in über 75 Ländern arbeiten rund 7.500 Mitarbeiter. Ecovis betreut und berät Familienunternehmen und inhabergeführte Betriebe ebenso wie Freiberufler und Privatpersonen. Um das wirtschaftliche Handeln seiner Mandanten nachhaltig zu sichern und zu fördern, bündelt Ecovis die nationale und internationale Fach- und Branchenexpertise aller Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater. Jede Ecovis-Kanzlei kann auf diesen Wissenspool zurückgreifen.

Thorsten Blümel

Steuerberater

Martin Fries

Steuerberater