Plakat

Der Ecovis- Gegner-Check: AV Germania Markneukirchen

Der

gegner-check

Unser Gegner am 21.10.2023

19:30 Uhr

Schrott-stark-Arena

Schützenstraße 49, 08258 Markneukirchen

AVG Markneukirchen

Aktueller Tabellenplatz: 8

Am Samstag, den 21.10., sind wir zu Gast beim AV Germania Markneukirchen. Um 19:30 Uhr geht es in der Schrott-Stark-Arena um unfassbar wichtige Punkte für die Vikings. Gegen den Tabellen-Letzten werden wir alles geben, um zwei Punkte nach Hösbach zu holen!

Bis 57 Kilogramm Freistil setzt der AV auf den Türken Mehmet Yüce. Er könnte es mit unserem Kasachen Daulet Temirzhanov zu tun bekommen.

Eigengewächs Franz Richer ist bei den Markneukirchenern bis 130 Kilogramm gesetzt. Hier könnte unser Ungar David Losonczi zu seinem ersten Bundesliga Kampf kommen. Auch Robin Ferdinand wird wieder eine Option für die Vikings sein.

Norayr Hakhoyan könnte bis 61 Kilogramm Griechisch-Römisch für die Vikings auftauchen und somit für eine kleine Überraschung sorgen.

Ein spannender Kampf ist in der Gewichtsklasse bis 75 KG Griechisch-Römisch zu erwarten. Hier könnte unser Gevorg Sahakyan auf den Moldawen Alexandru Solovei treffen. Der diesjährige U20-Weltmeister ist in guter Form und wird durchaus eine Herausforderung für unseren polnischen Routinier.

Auch bis 86 Kilogramm Griechisch-Römisch könnte es zu einem Kracher kommen. Wenn Aik Mnatsakanian für die Vikings auf die Matte geht, könnte er auf den Moldawen Mihai Bradu treffen. Auch Erik Löser könnte zum Einsatz kommen und somit auf seine ehemaligen Mannschaftskollegen treffen.

Natürlich werden auch unsere drei Hösbacher Eigengewächse Niklas Dorn, Johannes Deml und Tim Müller wieder alles für einen Auswärtssieg geben!

Bis zur Waage wird es spannend bleiben, welche Ringer die beiden Teams auf die Matte bringen.

#govikings

Dieser Gegner-Check wurde Ihnen präsentiert von ECOVIS.

Ecovis ist ein Beratungsunternehmen für den Mittelstand und zählt in Deutschland zu den Top 10 der Branche. In den mehr als 100 Büros in Deutschland sowie den internationalen Partnerkanzleien in über 75 Ländern arbeiten rund 7.500 Mitarbeiter. Ecovis betreut und berät Familienunternehmen und inhabergeführte Betriebe ebenso wie Freiberufler und Privatpersonen. Um das wirtschaftliche Handeln seiner Mandanten nachhaltig zu sichern und zu fördern, bündelt Ecovis die nationale und internationale Fach- und Branchenexpertise aller Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater. Jede Ecovis-Kanzlei kann auf diesen Wissenspool zurückgreifen.

Thorsten Blümel

Steuerberater

Martin Fries

Steuerberater