Plakat-Baienfurt-Hinkampf

Der Ecovis- Gegner-Check: KG Baienfurt/Ravensburg

Der

gegner-check

Unser Gegner am 30.09.2023

19:30 Uhr

Neue Sporthalle

88255 Baienfurt

1. Saisonkampf VS.

KG Baienfurt/Ravensburg

Aktueller Tabellenplatz: X

Endlich geht die Bundesliga Saison 2023/24 los! Die Vikings müssen am ersten Kampftag zum Aufsteiger KG Baienfurt/Ravensburg reisen.  Die Oberschwaben wurden letztes Jahr ohne Probleme Meister der 2. Bundesliga Süd und konnten sich für die Saison 2023/24 noch einige Namhafte Zugänge sichern. Das größte Aushängeschild wird der DRB-Kaderathlet Jan Zirn sein, der in Baienfurt -2 Ringerpunkte hat.

 

Zu einem spannenden Duell wird es in der Gewichtsklasse bis 75 Kilogramm Freistil kommen. Dort trifft unser Eigengewächs und deutscher Meister auf das deutsche Nachwuchstalent und U20 Europameister David Wolf. Auf der Deutschen Meisterschaft konnte dieses Duell Timmy klar für sich entscheiden.

Ein hartes Duell erwartet unser Johannes Deml, denn die Schwaben haben sich dort mit dem georgischen Vizemeister Mamuka Kordzaia verstärkt.

Unser drittes Eigengewächs Niklas Dorn könnte auf den griechischen Georgios Pilidis treffen, was ein spannendes Duell verspricht.

In der Gewichtsklasse bis 80 Kilogramm im freien Stil wird Baienfurt wohl auf den deutschen Marcel Käppeler setzen. Ob dort die Hösbacher Verantwortlichen auf Neuzugang Yakub Shikhdzhamalov , der bei der vergangenen Weltmeisterschaft auf die 74 Kilogramm abkochte, setzen bleibt fraglich.

Bis 71 Kilogramm könnten die Hösbacher gleich 3 Athleten stellen. Mit Andrej Ginc, Nils Buschner und Gevorg Sahakyan wird dies wohl die stärkste besetzte Klasse der Vikings sein. Wobei die zwei letzteren auch für die 75 Kilogramm Gr.-röm. vorgesehen sind. Einer der dreien wird wohl auf den moldauer Valeriu Toderean treffen.

 

Die weiteren Gewichtsklassen sind vor dem ersten Kampftag für alle schwierig einzuschätzen und niemand weiß, ob alle Sportler nach der Weltmeisterschaft schon zur Verfügung stehen. Deshalb bleibt es bis zur Waage am Samstag um 18:45 Uhr spannend, welche Duelle tatsächlich auf der Matte zustande kommen.

 

Wir freuen uns auf eine geile Saison mit euch in unserem Rücken!

Dieser Gegner-Check wurde Ihnen präsentiert von ECOVIS.

Ecovis ist ein Beratungsunternehmen für den Mittelstand und zählt in Deutschland zu den Top 10 der Branche. In den mehr als 100 Büros in Deutschland sowie den internationalen Partnerkanzleien in über 75 Ländern arbeiten rund 7.500 Mitarbeiter. Ecovis betreut und berät Familienunternehmen und inhabergeführte Betriebe ebenso wie Freiberufler und Privatpersonen. Um das wirtschaftliche Handeln seiner Mandanten nachhaltig zu sichern und zu fördern, bündelt Ecovis die nationale und internationale Fach- und Branchenexpertise aller Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater. Jede Ecovis-Kanzlei kann auf diesen Wissenspool zurückgreifen.

Thorsten Blümel

Steuerberater

Martin Fries

Steuerberater