Plakat

Der Ecovis- Gegner-Check: SV Wacker Burghausen

Der

gegner-check

Unser Gegner am 28.10.2023

19:30 Uhr

Kultur- und Sportpark Hösbach

Jahnstrasse 7, 63768 Hösbach

SV Wacker Burghausen

Aktueller Tabellenplatz: 1

Im letzten Kampf der Hinrunde empfangen die Hösbacher Vikings den 4-maligen Meister aus Burghausen. Die Bayern gehören wie jedes Jahr zum engeren Favoritenkreis und führen momentan die Bundesliga Gruppe Ost an. Nur eine Niederlage gegen unseren Nachbarn aus Kleinostheim musste das Team um Trainer Eugen Ponomartschuk einstecken. Durch die vergangene Einkaufspolitik haben die Burghausener einen breiten, starken Kader und mussten sich so vor der Saison nicht besonders auf dem Markt umsehen.

Bis 57 Kilogramm werden die Hösbacher Verantwortlichen wieder auf den Kasachen Daulet Temirzhanov setzen, er soll gegen den starken Italiener Givi Davidovi einen wichtigen Sieg für die Vikings holen.
Im Halbschwergewicht wird es spannend zwischen den zwei deutschen Sportlern Johannes Deml und Erik Thiele. Hier wird hoffentlich Johannes an seine starken Leistungen anknüpfen und den Vize-deutsche Meister Thiele besiegen.
Wen die Bayern bis 66 Kilogramm bringen ist schwer hervorzusagen, neben dem starken, jungen deutschen Sportler Magomed Kartojev besitzt Burghausen auch die Dienste des diesjährigen Weltmeister bis 65 Kilogramm Iszmail Muszukajev. Dieser könnte auch bis 75 Kilogramm starten und gegen unseren Tim Müller kommen.
Außerdem geht auch der Bulgare Ali-Pasha Umarpashaev für Burghausen auf die Matte. Er rang schon in der 75 und 80 Kilogrammklasse Freistil. Falls er gegen unseren Yakub Shikhdzhamalov kommen würde, dürfen sich die Fans auf einen Spitzenkampf freuen.

Bis zur Waage wird es spannend bleiben, welche Ringer die beiden Teams auf die Matte bringen.

#govikings

Dieser Gegner-Check wurde Ihnen präsentiert von ECOVIS.

Ecovis ist ein Beratungsunternehmen für den Mittelstand und zählt in Deutschland zu den Top 10 der Branche. In den mehr als 100 Büros in Deutschland sowie den internationalen Partnerkanzleien in über 75 Ländern arbeiten rund 7.500 Mitarbeiter. Ecovis betreut und berät Familienunternehmen und inhabergeführte Betriebe ebenso wie Freiberufler und Privatpersonen. Um das wirtschaftliche Handeln seiner Mandanten nachhaltig zu sichern und zu fördern, bündelt Ecovis die nationale und internationale Fach- und Branchenexpertise aller Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater. Jede Ecovis-Kanzlei kann auf diesen Wissenspool zurückgreifen.

Thorsten Blümel

Steuerberater

Martin Fries

Steuerberater