Itenga-Cup in Wiesbach

Am Sonntag waren die Junior-Vikings wieder mit Trainer Yannick Ott unterwegs, diesmal ging es frühmorgens los ins Saarland. Beim Itenga-Cup in Wiesbach kämpften Maxime Lo Re (E-Jugend), Moritz Belle und Julian Körber (beide D-Jugend), sowie Jonathan Dedio (C-Jugend) im freien Stil mit 175 anderen Kids um Medaillen. Das international besetzte Turnier ist wegen seiner untypisch ausgeweiteten Altersklassen bekannt. Die jungen Ringer können hier bereits gegen die nächsthöhere Altersklasse kämpfen und sich so auf die ab Januar kommenden Gegner einstellen.

Julian erreichte in seiner Gewichtsklasse ohne Punktverlust den ersten Platz, Moritz erkämpfte sich gegen bis zu 2 Jahre ältere Gegner einen hervorragenden 2.Platz. Jonathan erreichte in seiner stark besetzten Altersklasse den 5. Platz im nordischen System, Maxime zog leider gegen seine 12 Gegner ein unglückliches Los und schied damit frühzeitig aus.

Ausnahmsweise gab es für die Sieger keine Ehrenpreise, die Materialknappheit hat auch den Lieferant der Medaillen getroffen und unsere Jungs müssen auf die Nachlieferung per Post warten 😉.

 

 

Vorschau Jugendliga:

Am Samstag startet die Hessische Jugendliga. Unsere Vikings Juniors sind natürlich auch am Start.

Im ersten Kampf treffen wir am 1.10. beim Lokalderby auswärts auf den SC Kleinostheim.

Weitere Kämpfe finden wie folgt statt:

 

Datum                  Heimmannschaft            Gast

Sa. 8.10.               AC Bavaria Goldbach      KSC Hösbach

Sa 15.10.              KSC Hösbach                      ASV Griesheim

Sa 22.10.              KSC Hösbach                      KSV Waldaschaff

Sa 12.11.              KSC Hösbach                      SC Kleinostheim

Sa 26.11.              KSC Hösbach                      AC Bavaria Goldbach

Sa 03.12.              ASV Griesheim                 KSC Hösbach

Sa 10.12.              KSV Waldaschaff              KSC Hösbach

 

Wir wünschen unserem Team den größtmöglichen Erfolg.