Junior Vikings verlieren 4:6 gegen den KSV Waldaschaff

4.Kampf Jugendliga 2022 gegen den KSV Waldaschaff am 22.10.2022

Am Samstag hatte unsere 2.Mannschaft in der Hessenliga und im Anschluss unsere Junior-Vikings den KSV Waldaschaff zu Gast. Betreut von Trainer Johannes Allig startete unsere Jugend auf 25kg wie bisher ohne Vertreter. Ohne Mädchengewicht und unseren Deutschen Meister Sergej Vogel auf 70kg starteten wir mit schlechten Voraussetzungen. Mit Vivian Meichelbeck (28kg), Julian Körber (31kg), David Meichelbeck (35kg), Moritz Belle (39kg), Jonathan Dedio (44kg), Maximilian Löber (51kg) und Murad Zaidov (59kg) hatten wir die restlichen Gewichte besetzt.

 

Vivian musste sich im gr.-römischen Stil Ihrem Gegner David Knuth nach kurzer Gegenwehr auf Schultern geschlagen geben. Julian konnte anschließend den ersten Punkt für uns wegen fehlendem Gegner kampflos erzielen. David hatte mit Jakob Schmedding einen starken Gegner, der unserem Kämpfer keine Chance lies und noch vor der Pause zur 3:1-Führung der Gäste siegte. Moritz trat im freien Stil gegen Mina Burkhardt an, beide ringen im Landeskader für den HRV. Mina zeigte einen sehr starken Kampf und konnte Moritz über die volle Kampfzeit stetig Punkte bis zum 11:2-Sieg abnehmen. Luise Fuchs konnte im Anschluss auf dem Mädchengewicht ohne KSC-Vertreter den 5.Mannschaftspunkt für Waldaschaff sichern.   

Auf 44kg hatte unser Jonathan keinen Gegner und siegte kampflos. Den nächsten Kampf bekamen die Zuschauer in der 51kg-Klasse im gr.-röm. Stil zu sehen, hier startete Maximilian gegen Benjamin Knuth. Unser Maximilian hatte seinen  früheren Waldaschaffer Vereinskollegen problemlos im Griff und holte schon nach 30 Sekunden den 3.Mannschaftspunkt per Schultersieg für uns. Murad hatte in der 59kg-Klasse auch diesmal keinen Gegner und brachte uns damit kampflos auf 4:5 an die Gäste heran. Den letzten Kampf konnten wir ohne Vertreter auf 70kg leider nicht bestreiten und mussten uns dem KSV Waldaschaff mit einem Endstand von 4:6 geschlagen geben.

 

Die Vorrunde ist für unsere Junior-Vikings übrigens beendet, weiter geht es erst beim großen Derby zu Hause gegen Kleinostheim am 12.11.