Nachwuchsabteilung on Tour: Turniere in Kleinostheim und Zella-Mehlis

Philipp-Seitz-Gedächtnisturnier in Kleinostheim am 13.11.2022:

Unsere Junior-Vikings hatten am Wochenende Besuch von unseren Freunden aus Helsinki, die am Freitag mit 10 Sportlern und 5 Betreuern bei uns zum ersten Training am Abend ankamen. Nach einer weiteren Trainingseinheit am Samstag im Leistungszentrum in Aschaffenburg waren wir am 13.11.22 gemeinsam in Kleinostheim zum Philipp-Seitz-Gedächtnisturnier im freien Stil.

Unsere 11 Junior-Vikings unter der Regie von Johannes Allig erzielten dabei folgende Ergebnisse:

Merlin Stadtmüller(A-80kg):      3.Platz

Marcel Erk(A-80kg):                       5.Platz

Kalle Schwob(A-55kg):                  4.Platz

Maximilian Löber(C-50kg):          5.Platz

Murad Zaidov(D-50kg):                 4.Platz

Julian Körber(D-29kg):                  1.Platz

Emin Halo(E-40kg):                         2.Platz

Oskar Kaiser(E-31kg):                    4.Platz

Jonathan Dedio(C-38kg) und Maxime Lo Re(E-29kg) erwischten in gut besetzten Pools gleich zu Anfang starke Gegner und schieden leider vorzeitig aus.

Moritz Belle(D-34kg) musste nach verbotenen Angriffen seines Gegners mit Kopf- und Halsverletzungen abbrechen. Wir wünschen unserem Moritz schnelle Genesung und hoffen dass er uns bald wieder gesund unterstützen kann.

Unsere Gäste aus Helsinki erreichten 2x den 1.Platz, 4x einen 2.Platz und 1x den 3.Platz. Wir freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen.

Ruppbergpokal-Turnier in Zella-Mehlis (THU) am 13.11.2022:

Als einziger Kämpfer des KSC Hösbach vertrat uns am Sonntag unser deutscher Meister Sergej Vogel(B-57kg) in Thüringen im gr.-röm. Stil.

Sergej zeigte wieder mal seine aktuelle Topform und sicherte sich souverän den 1.Platz im nordischen System.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Sportlern und freuen uns schon auf die nächsten Erfolge.