Update zu Dauerkarten & Zuschauer-Regelungen

Für alle Bundesligen gelten seit dieser Woche bundeseinheitliche Regelungen. Die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmeverordnung wurde entsprechend geändert.
Es können daher noch Dauerkarten zu folgenden Preisen angeboten werden:
-nummerierter Tribünenplatz 50,00 € (Mitglieder 40,00 €)
-nummerierter Tribünenplatz Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre 25,00 € (Mitglieder 20,00 €)
-nummerierter Mattensitzplatz 70,00 (Mitglieder 55,00 €)
-VIP-Karte 300,00 € (Partnerkarte 250,00 €)

Bitte richten Sie Ihre Vorbestellung an georg.heeg@ewgmedianet.com. Sie erhalten dann eine Bestätigung. Ob an der Eingangskasse noch Dauerkarten angeboten werden können, kann nicht garantiert werden. Auf alle Fälle wird es keine Einzeleintrittskarten in dieser Saison geben.

Es gibt ausschließlich nummerierte Sitzplätze (keine Stehplätze!). Dies bedeutet, dass kein Zuschauer ohne gültige Eintrittskarte Zugang erhält. Dies gilt auch für Kinder und Jugendliche, wir haben daher das Dauerkartenangebot entsprechend ausgeweitet. Nur die für den jeweiligen Kampftag namentlich eingeteilten und registrierten Helfer und die Bundesligaringer haben eine Zutrittsberechtigung. Wir bitten um Verständnis, können aber aufgrund der sehr strengen Hygienschutzbestimmungen keine Ausnahmen zulassen. Da wir noch nicht von allen Karteninhabern die Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mailadresse oder Anschrift) registriert haben, bitten wir Sie, rechtzeitig vor Kampfbeginn da zu sein. Achten Sie auf die notwendigen Mindestabstände! Eine Mund- Nasenschutzmaske ist Pflicht (auch für die Helfer!) und darf erst am Sitzplatz abgenommen werden. Des Weiteren gilt im KuSpo ein Alkoholverbot.